Energetische Körperarbeit•Berührung die bewegt•Entspannung pur


Leben ist Bewegung und Weiterentwicklung, dies ist nur dann wirklich möglich, wenn die Energien im Körper sich im Einklang befinden.

Wirklich "berührend" bei Shiatsu ist - tatsächlich in seiner Gesamtheit gesehen zu werden und zwar bei völliger Achtsamkeit.

 


Shi-atsu kommt aus dem japanischen und bedeutet Finger-druck.

Es hat seinen Ursprung in der traditionellen fernöstlichen Philosophie, der zufolge die Gesunderhaltung des Menschen im Vordergrund steht.

Shiatsu wird präventiv, zur Linderung von Symptomen, oder als begleitende Maßnahme angewandter Therapien eingesetzt.

Als Ganzkörperbehandlung geht es im Shiatsu darum, die Lebensenergie, die jedem Lebewesen innewohnt, zu stimulieren und auszugleichen. 

Mit einer harmonisch fließenden Lebensenergie fühlt sich der Mensch ausgeglichen und gesund.  

Bei Blockaden oder Ungleichgewicht kann es zu Unwohlsein und zu Beschwerden kommen, die auch Krankheiten zur Folge haben können.

Die  Hektik im heutigen modernen Arbeits- und Freizeitalltag verlangt Körper und Geist vielfach Höchstleitungen ab. 

Ausgleichende Ruhe und Entspannung, die im Körper wieder frische  Energie bringen, kommen dabei oft zu kurz. 

Shiatsu kommt aus dem Bereich der Kampomedizin und basiert insbesondere auf dem, aus der "Traditionellen Chinesischen Medizin"(TCM) stammenden Meridiansystem und dem System der „Fünf Wandlungsphasen“ (Fünf-Elemente-Lehre).

Es beruhigt Körper und Geist durch sanften Druck entlang der Meridiane und Akupunkturpunkte, regt die Selbstheilungskräfte durch den Ausgleich der Energieleitbahnen in unserem Körper an und unterstützt somit die Regeneration.

 

 

• Behandlungsablauf

Ich wende das Shiatsu nach Namikoshin an, bei dem der Druck nur im Maße des Klienten angewendet wird.

Die Leitbahnen werden somit ohne spezielle Druckpunkte abgetastet. 

Durch eine sehr sanfte Griffabfolge, die völlige Achtsamkeit und Sensibilität erfordert, verhelfe ich Ihnen, den Körper physisch und psychisch auf ganzheitliche Weise zu balancieren, mit dem Ziel Ihren "Qi-Fluss" (auch als Ch'i, oder in Japan als Ki bekannt - die universelle Lebensenergie) zu regulieren. 

 

Nach einem Eingangsgespräch beginnt die eigentliche Behandlung.

Dies geschieht am liegenden, angezogenen Klienten, auf einer Liege ( in der Schwangerschaft ist, je nach Bedarf, die traditionelle Futonmatratze besser geeignet)

Bitte bringen Sie sich lockere, bequeme Kleidung ( z.B. Jogginghose & Sweatshirt) und, wenn nötig, warme Socken mit.

Gerne können Sie sich auch in der Praxis umziehen. 

Am Ende der Behandlung können sie noch einige Minuten ungestört ruhen und in ihrem Tempo "zurückkommen".

Diese Zeit ist sehr wertvoll- genießen Sie sie.

( Eine Shiatsu Behandlung hat nicht immer die gleiche Abfolge, sondern richtet sich nach dem Bedarf des Klienten, welcher Energiefluss besonderen Ausgleich benötigt)

 

 • Nutzen einer Shiatsu Sitzung

Auf der geistigen Ebene:

Shiatsu bringt Sie in Kontakt mit sich selbst.

Die achtsame Körperarbeit bietet Ihnen eine Möglichkeit, in Ihren Körper hineinzuhorchen, Spannungen loszulassen und sich geborgen und ausgeglichen zu fühlen.

 

Auf der körperlichen Ebene:

Shiatsu wirkt sich positiv auf das zentrale Nervensystem und unseren Stoffwechsel aus.

Es regt die Selbstheilungskräfte an, unterstützt innewohnende Potentiale und eignet sich hervorragend als unterstützende Maßnahme, wenn z.B. der Kopf voll ist und man schwer abschalten kann.

 

Shiatsu hilft...

  • in der Gesundheitsprophylaxe durch Stärkung der Abwehrkräfte 
  • die Stoffwechselvorgänge und Zellversorgung durch eine verbesserte Durchblutung anzuregen
  • durch Förderung des Lymphflusses
  • eine Haltung- und Atmungsverbesserung zu erzielen
  • die Organfunktionen zu unterstützen
  • Mutter und Kind in der Schwangerschaft zu stärken  (hier weiterlesen...)
  • durch Linderung bei unterschiedlichen Beschwerden, z.B. bei Verspannungen, Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Konzentrationsschwäche, Menstruationsbeschwerden
  • bei Antriebslosigkeit den Lebensgeistern auf die Sprünge
  • begleitend bei medizinischen Therapien 
  • durch Förderung der Selbstheilungskräfte

• Honorar Behandlungen *

  • 30 Min. nur Gesicht                               30,- €
  • 45 Min. Behandlung                              50,- €      
  • 60 Min. Behandlung                              70,- €
  • 90 Min. Behandlung                            100,- €

• Kartenpreise 

  • 5er-Karte 45 Min. Behandlung           240,- €
  • 5er-Karte 60 Min. Behandlung           335,- €
  • 5er-Karte 90 Min. Behandlung           480,- €

 

* die Honorare gelten für die reine Behandlungszeit

   Bringen sie bitte ausreichend Zeit mit, für eventuelle Vorgespräche plus ca. 10 Minuten Ruhezeit im Anschluß an die Behandlung)